Ausstellungsladen

Fernsehteam aus dem Libanon dreht Reportage im Vorfeld der Apostolischen Reise Papst Benedikt XVI

11.08.2012 | Marktl am Inn | Geburtshaus | 10:00 Uhr

Vom 14. - 16.September wird Papst Benedikt XVI in den Libanon reisen.
Mit großer Hoffnung und Freude wird der Besuch des Papstes erwartet.

Die Apostolische Reise von Papst Benedikt XVI. in den Libanon findet anlässlich der Unterzeichnung und der Überreichung des Apostolischen Nachsynodalen Schreibens der Sonderbischofssynode 2010 für den Nahen Osten statt.
Damit gilt die Reise des Papstes zu den Menschen des Libanon auch allen in der ganzen Region mit der römischen Kirche verbundenen Gemeinschaften.

Der Papst wird in diesem kleinen Land , in dem 18 anerkannte Religionsgemeinschaften leben, Gespräche mit Staatsoberhäuptern und mit hochrangigen Muslimen führen, aber auch mit 20000 Jugendlichen zusammentreffen.
Am Sonntag wird er in Beirut Heilige Messe feiern, bei der er offiziell das Synodendokument überreicht.


Im Vorfeld der Papstreise besuchte ein Fernsehteam des katholischen TV Senders "Tele Lumiere / Nour Sat" aus dem Libanon Marktl, um eine Reportage über das Geburthaus Papst Benedikt XVI, seine Taufkirche St. Oswald und den Ort Marktl am Inn zu drehen.






In der Bildergalerie sehen Sie weitere Bilder.

Bildergalerie betrachten › Papstreise in den Libanon - TV-Team besucht Marktl