Ausstellungsladen

Papst Benedikt XVI verzichtet auf das Amt des Bischofs von Rom

11.02.2013 | Marktl am Inn | Geburtshaus | 12:00 Uhr

Die Nachricht vom Verzicht auf das Amt des Bischofs von Rom, des Nachfolgers Petri, durch den heiligen Vater hat auch die Stiftung Geburtshaus Papst Benedikt XVI. überrascht.

Dieser Gewissensentscheidung ist Respekt zu zollen.

Der Auftrag des Geburtshauses Papst Benedikt XVI. ist nach dem Wunsch des Heiligen Vaters, eine würdige Begegnung mit den Fragen unseres Glaubens zu ermöglichen.
Diesem Auftrag werden wir weiter nachkommen.

Wir wünschen Papst Benedikt XVI. Gottes Beistand und Segen!







Foto: Dionys Asenkerschbaumer