Ausstellungsladen

Geburtshaus Papst Benedikt XVI. seit Ostermontag wieder geöffnet

01.04.2013 | Marktl am Inn | Geburtshaus | 11:30 Uhr

Nach dem Festgottesdienst am Ostermontag, 1.April 2013 wurde das Geburtshaus wieder eröffnet.

Die aktualisierte Multivision zeigt Papst Benedikt bei der Verkündigung seines Rücktritts am 11.Februar 2013 und lässt den Originalton hören.
Theologischer Leiter Ludwig Raischl thematisierte anschließend in einer ersten Führung das durch den Amtsverzicht Papst em. Benedikt XVI. aktuelle Thema der Frage nach dem "Wohin?" im menschlichen Leben, aber auch in der Kirche.

Zahlreiche Besucher - unter Ihnen auch Pfarrer Josef Kaiser , Gemeindereferentin Maria Gruber und Bürgermeister Hubert Gschwendtner - waren im Anschluss an die Heilige Messe der Einladung gefolgt, das Geburtshaus zu besuchen und an der ersten Führung teilzunehmen.





Foto Vorschau: Dionys Asenkerschbaumer
Foto Text: Barbara Maria Stallbauer