Ausstellungsladen

Erste Enzyklika Lumen Fidei von Papst Franziskus

05.07.2013 | Rom | Vatikan

Benedikt XVI. hatte schon an einer Enzyklika zum Glauben gearbeitet. Doch er konnte diese auf Grund der nachlassenden Kräfte nicht mehr in seiner Amtszeit veröffentlichen. Nun greift Papst Franziskus diese Arbeiten auf und vollendet diese. Die Enzyklika wird "Lumen fidei" (nach den lateinischen Anfangsworten) heißen. Das Licht des Glaubens möge in unsere Welt hinein leuchten!






Foto: Dionys Asenkerschbaumer