Ausstellungsladen

"Was hat der Papst mit meinem Glauben zu tun?"

30.09.2015 | Burghausen | Haus der Begegnung Heilig Geist | 19:30 Uhr

Schon lange wurde über die Schöpfungsenzyklika von Papst Franziskus spekuliert.
Jetzt ist sie da. Von unserem gemeinsamen Haus und der ganzheitlichen Ökologie des Menschen ist die Rede. Es geht darum dieses Haus zu schützen.
Dazu braucht es das Gespräch. In dem Schreiben gibt uns Franziskus Leitlinien an die Hand und schlägt einen neuen Lebensstil vor.

An diesem Abend lesen wir einige zentrale Stellen aus der Enzyklika. Wir beziehen diese Aussagen auf uns und kommen miteinander in ein weiterführendes Gespräch.

Also: was dürfen wir vom Papst erwarten? -
Vielleicht die Einsicht, dass es ganz an uns liegt.

Den Abend begleiten Domkapitular Josef Fischer und Ludwig Raischl.

Kontakt unter 08677/917070
Haus der Begegnung HEILIG GEIST, Spitalgasse 207, 84489 Burghausen




Bildnachweis: Osservatore Romano