Ausstellungsladen

Matinée am Sonntag - Finissage Ausstellung "Die Freude des Evangeliums"

18.10.2015 | Marktl | Geburtshaus

Die Sonderausstellung Die Freude des Evangeliums mit den Künstlern Andreas Kuhnlein und Manfred Mayerle neigt sich dem Ende zu.
Die Stiftung Geburtshaus Papst Benedikt XVI. hatte im Rahmen der Reihe "Matinée am Sonntag" zur Finissage eingeladen.
Früchte der Ausstellung wurden in dieser Stunde eingesammelt, die Künstler und Ludwig Raischl gingen mit den Gästen noch einmal durch die Ausstellung. Die Gelegenheit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen, wurde noch einmal genutzt.
Marion Hensel und Bernhard Furtner begleiteten auf Harfe und Gitarre mit wunderbaren Eigenkompositionen die Finissage.

Die Sonderausstellung kann noch bis einschl. Samstag, 31.Oktober 2015 besichtigt werden.
(tägl.außer Montag von 10.00-12.00 Uhr und von 14.00-17.30 Uhr, Samstag und Sonntag durchgehend von 10.00 - 17.30Uhr)









Bild oben v.l.n.r. Künstler Andreas Kuhnlein, Theologischer Leiter Geburtshaus Ludwig Raischl, Künstler Manfred Mayerle


Fotos: Alfred Kleiner, Barbara Maria Stallbauer

Bildergalerie betrachten › 2015_10_18 Finissage Sonderausstellung