Ausstellungsladen

180.000 Besucher in Pfarreiengruppe aus Franken

17.09.2017 | Marktl am Inn | Geburtshaus

In der Pfarreiengemeinschaft Christus der Weinstock aus Erlenbach
im Landkreis Miltenberg kam am Sonntag, 17.09.2017 um die Mittagszeit der 180.000 Besucher ins Geburtshaus Papst Benedikt XVI.!

Ursprünglich hatte die Gruppe eine Ortsführung gebucht, 34 Personen von ihnen wollten jedoch gerne auch die Ausstellung über das Leben und Wirken Papst Benedikts im Geburtshaus Papst Benedikt XVI. sehen und kamen mit Führerin Christa Moser zur Führung herein.

Im Geburtszimmer wurde am Ende der Führung dann "das Geheimnis gelüftet" - nämlich, dass genau in dieser Gruppe der 180.000 Besucher war - und die Freude war sehr groß!

Für jeden ein Gläschen Sekt und ein gemeinsames Erinnerungsfoto vor dem Geburtshaus rundeten das schöne Ereignis ab.



Fotos:
kleines Vorschaubild Startseite: Sophia und Theresa, Studentinnen, arbeiten in ihrer Freizeit an den Kassen im Geburtshaus
Hauptbild oben: Die Pfarreiengruppe an der Benediktsäule vor dem Geburtshaus, ganz links Herr Pfarrer Kaiser, Marktl, 2.v.r. Führerin Christa Moser