Ausstellungsladen

Morgenlob zur Geburtsstunde von Benedikt XVI.

16.04.2008 | Geburtshaus

Wie schon im Vorjahr versammeln sich um 4 Uhr früh Gläubige im Geburtshaus zu einem Morgenlob. Mit Lichtern zieht die versammelte Gemeinde vom Geburtshaus zur Pfarrkirche, um am Taufstein mit einer Tauferinnerung das Gebet abzuschließen. Das Gesangsquartett Döberl/Weißl gestaltet diese Feier mit mehrstimmigen Gesängen musikalisch.