Ausstellungsladen

Studientag zum 2. Vatikanischen Konzil

05.12.2015 | Burghausen | Haus der Begegnung HEILIG GEIST | 09:00 Uhr

Unter dem Titel Schnee von gestern oder Salz für die Kirche in der Welt von heute? findet am 5. Dezember ein Studientag zu den beiden zuletzt verabschiedeten Konstitutionen des Konzils, DEI VERBUM und GAUDIUM ET SPES, statt. Referenten sind der Passauer Neutestamentler Prof. Dr. Otto Schwankl zu Bibelkonstitution und Prof. Dr. Hans-Joachim Sander aus Salzburg zur Pastoralkonstitution. Zu den Referaten wird es eine Vertiefung in Gruppen geben. Am Schluss steht ein abschließendes Gespräch im Plenum.
Im Anhang finden Sie die detaillierte Ausschreibung.


Bilder: Osservatore Romano, Barbara Maria Stallbauer

pdfAusschreibung Studientag