Hintergrund

Theologischer Leiter Dr. Haringer begrüßt neuen Stiftungsvorstand Domkapitular Platschek

05.03.2020 · Marktl am Inn · Geburtshaus

Seit 1. Februar 2020 ist Domkapitular Hans-Georg Platschek, Erzdiözese München und Freising, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Geburtshaus Papst Benedikt XVI.
Er tritt die Nachfolge von Mons. Klaus-Peter Franzl, Erzdiözese München und Freising, an, der dieses Amt von der Gründung der Stiftung im Jahr 2005 bis Januar 2020 innehatte.

Nun kam er zu einem ersten Besuch ins Geburtshaus nach Marktl und wurde hier vom Theologischen Leiter Dr. Franz Haringer sowie dem zweiten Vorsitzenden der Stiftung Bischöfl. Finanzdirektor Dr. Josef Sonnleitner und dem stellvertretenden Finanzdirektor Thomas Mader herzlich begrüßt.