Hintergrund

Wiedereröffnungstermin 11.Mai 2020 !

11.05.2020 · Marktl am Inn · Geburtshaus

Liebe Freunde und Besucher des Geburtshauses von Papst Benedikt XVI.,


Nur noch bis einschließlich Sonntag, 10. Mai 2020 ist das Geburtshaus - wie alle Museen und Ausstellungen - geschlossen.
Ab Montag, 11. Mai sind wir wieder für Sie da!

Auf unserer Homepage werden wir Sie weiter informieren. Alles Gute und Gottes Segen für Sie und Ihre Angehörigen!

Dr. Franz Haringer
Theologischer Leiter


„Ostern ermutigt uns, im Blick auf Jesus, den Getöteten und Auferstandenen, den offenen Spalt im Himmel zu entdecken. Wenn wir die Auferstehungsbotschaft begreifen, dann erkennen wir, dass der Himmel über der Erde nicht ganz geschlossen ist. Dann dringt – noch scheu und doch mächtig – etwas vom Licht Gottes in unser Leben herein. Dann wird in uns die Freude aufgehen, auf die wir sonst vergeblich warten, und jeder, in den etwas von dieser Freude eingedrungen ist, kann auf seine Weise ein Spalt sein, durch den der Himmel auf die Erde blickt und zu ihr kommt.“ (Joseph Ratzinger)



Fotos: Dionys Asenkerschbaumer